web analytics

Weihnachtsmärkte 2008 in Märkisch-Oderland

Für Liebhaber des Glühweins und des Grünkohl hat die Saison definitiv begonnen. In Märkisch-Oderland fällt es schwer, sich zwischen den vielen Weihnachtsmärkten am zweiten und dritten Adventswochenende zu entscheiden. Eine kleine Aufzählung der Adventsmärkte ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Zweite Adventswoche

  • Zum Rüdersdorfer Weihnachtsmarkt mit der Nikolausbahn
    6. Dezember 2008
    Auch in diesem Jahr dreht der Nikolaus seine Runden mit der Schöneicher – Rüdersdorfer Straßenbahn. Er fährt am Sonnabend, dem 6. Dezember 2008 in der weihnachtlich geschmückten Straßenbahn Nr. 42. vom S-Bahnhof Berlin-Friedrichshagen nach Alt-Rüdersdorf.
    Den Fahrplan und weitere Infos auf www.tram88.de
  • Strausberg
    5. bis 7. Dezember 2008
    an mehreren Orten: Parkplatz Müncheberger Straße, Passage Landsberger Tor und an der Marienkirche
    auch in Strausberg gibt es eine Weihnachtsstraßenbahn!
    weitere Informationen
  • Buckow (Märkische Schweiz)
    6. und 7. Dezember 2008
    Wriezener Straße
  • Altlandsberg
    6. und 7. Dezember 2008
    Kirchplatz und Berliner Straße
  • Bad Freienwalde
    7. Dezember 2008
    Marktplatz
    13 Uhr fährt der Weihnachtsmann mit Kutsche vom Moorbad zum Marktplatz
    14 Uhr Kinderchor
    14.30 Uhr Anschnitt der Riesenstolle
    Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet
  • Lebus
    7. Dezember 2008
    ab 14 Uhr, rund um die Kirche

Dritte Adventswoche

  • Wriezen
    11. bis 13. Dezember 2008
    Markplatz und Wilhelmstraße
  • Seelow
    13. und 14. Dezember 2008
    Historischer Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche

Kennt Ihr weitere Weihnachtsmärkte oder andere weihnachtliche Veranstaltungen in MOL? Bitte helft uns, die Liste zu ergänzen, indem Ihr sie unten als Kommentar eintragt!

P.S. Auch im Barnim sind Glühweinjunkies zu Hause.

Weihnachtsmärkte 2008 in Märkisch-Oderland auf Facebook teilen
Weihnachtsmärkte 2008 in Märkisch-Oderland auf Twitter teilen
Weihnachtsmärkte 2008 in Märkisch-Oderland auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

8 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Gerade wollte ich, nach umfangreichen Literatur- und Quellenstudien, einen mehrseitigen Beitrag zur Tradition und Geschichte des Adventsmarktes in unserem Heimatort für „mol-blog“ verfassen, da stolperte ich über die „Weihnachtsmarktumfrage“ – hier in der rechten Randleiste!

    Mehrfach suchte ich die Liste hoch und runter, der Finger schwebte klickbereit über der linken Maustaste, um an der richtigen Stelle, nämlich für den „Weihnachtsmarkt der Weihnachtsmärkte überhaupt“ zu voten – aber … riesige Enttäuschung: Weihnachtsmarkt Hönow – nicht aufgeführt!! Was sind die Kriterien für eine Umfrage-Teilnahme? Einwohnerzahl? Laufzeit? Schneehöhe oder Baumumfang? Bartlänge des eingeflogenen Weihnachtsmannes? Körbchengröße der Verkäuferin am Bratapfelstand? Oder sind wir etwa nicht auf die Liste gekommen, weil der Markt bereits am 1. Advent stattfand?

    :-) Ich fordere hiermit vorweihnachtliche Gerechtigkeit für alle MOL-Weihnachtsmarktveranstaltungen, auch wenn sie unter dem Titel „Adventsfest“ laufen! Zum 10. Mal übrigens nun schon in Hönow stattgefunden und erneut sehr erfolgreich. Mit viel Engagement seitens der Organisatoren und mit großem Zuspruch von den zahlreichen Adventsfestbesuchern! Ich beantrage die Aufnahme Hönows in die Abstimmung!

    Den Besuchern des „mol-blog“ eine schöne Weihnachtszeit! Und die Einladung an alle, im nächsten Jahr auf jeden Fall auch auf dem Hönower Adventsfest vorbeischauen!

  2. Hallo Andreas, genau aus diesem Grunde kann jeder seinen Lieblings-Adventsmarkt hinzufügen :-) Direkt über dem Vote-Knopf findest du das Feld natürlich nur, solang du noch nicht für einen anderen Ort abgestimmt hast. ;-)

  3. Hallo Karl-Heinz, genau das ist das Problem! Ich habe bisher noch nicht abgestimmt und hämmere nun schon seit Tagen auf dem Knopf „Add an Answer“ herum. Ein Eingabefeld öffnet sich brav, dort hinein schreibe ich Hönow, nächster Klick auf Vote (auch Enter-Variante) … alles ohne Erfolg. Daher mein aufrüttelnder Kommentar, denn die Uhr tickt und das Weihnachtsfest naht heran. Gruß Andreas

  4. Komisch. Jetzt habe ich auch mal abgestimmt und bei „Add an Answer“ Hönow hinzugefügt. Ging auf Anhieb. Keine Ahnung, woran es lag. Hat noch jemand das gleiche Problem?

  5. @Karl-Heinz: Ging bei mir gestern Abend auch nicht. Scheint wohl an ’ner fehlenden Super-User-Berechtigung zu liegen???

    Beste Grüße
    Norbert

  6. Bei irgendeinem scheint es geklappt zu haben. Nun steht auch Hönow auf der Liste, versehen mit einer kleinen (1) – von einem Gast angelegt. Egal – wir sind dabei! Danke

  7. @Norbert: Hm, strange. Muss ich mir die Rechte auf dem Webserver noch mal genau ansehen.
    @Andreas: Das „Hönow“ hatte ich als „normaler Benutzer“ hinzugefügt, mich also vorher ausgeloggt. Deswegen bin ich weiterhin verwundert darüber, das es nicht klappt. Also weiter forschen :-)

  8. Pingback: Der Rüdnitzer » Zum Weihnachtsmarkt am fünften Advent nach Berlin?

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.