web analytics

Fahrradtour am 16. Mai 2009 rund um Neuenhagen zu nachhaltigen und regenerativen Zielen

Der Solarverein Berlin-Brandenburg e.V. lädt am 16. Mai alle „Solaraktiven“ zu einer Tour zu nachhaltigen und regenerativen Zielen rund um Neuenhagen ein. Nachdem sich 2007 der Solarverein Neuenhagen gegründet hat, ist dort viel passiert und in der Planung. Auf der Radtour werden einige dieser interessanten Ziele angesteuert.

Die Tour wird auf verkehrsarmen Wegen geführt, ist ca. 15 km lang und auch für Familien mit Kindern geeignet. Sie können auch an den Haltepunkten in die Tour einsteigen. Die Veranstaltung findet diesmal im Rahmen der „Woche der Sonne“ statt.

Programmablauf
10:00 Uhr Ankunft S-Bahnhof Hoppegarten
10.15 Uhr Bürgersolaranlage Neuenhagen BSA-2
10.45 Uhr Schloss Hoppegarten & Galopprennbahn (Führung Gerd Kronach)
12.00 Uhr Blockheizkraftwerk & Stromerzeuger-GbR; Picknick im Garten
13.30 Uhr 1. Bürgersolaranlage Neuenhagen BSA-1
14:00 Uhr Führung historisches Rathaus mit Turm-Besteigung
15.00 Uhr Verpflegungspause mit Eintopf beim Haustierhof Neuenhagen
16.00 Uhr Trainierbahn Neuenhagen (Führung Frank Ott/ NABU)
17.00 Uhr Heimfahrt vom S-Bahn Neuenhagen

Um Anmeldung per E-Mail an info@solarverein-berlin.de oder info@solarverein-neuenhagen.de wird gebeten.

Fahrradtour am 16. Mai 2009 rund um Neuenhagen zu nachhaltigen und regenerativen Zielen auf Facebook teilen
Fahrradtour am 16. Mai 2009 rund um Neuenhagen zu nachhaltigen und regenerativen Zielen auf Twitter teilen
Fahrradtour am 16. Mai 2009 rund um Neuenhagen zu nachhaltigen und regenerativen Zielen auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.